Alte Burg Rotenhain

Als Gast beim Lager “Pagani Normannia” auf der “Alten Burg” Rotenhain.

Am 7.-9. Juni 2014 (Pfingsten) waren wir zu Gast im Lager bei den Heiden aus den Nordlanden. Historica Rotenhain rief zum 3.Burgfest an der ab 1997 wiederaufgebauten Burg Rotzenhahn (wie sie ursprünglich hieß)
Lager Pagani Normannia
Lager Pagani Normannia
Es sollte das heißeste Pfingsten seit (gefühlt) dem frühen Mittelalter werden. Der Aufbau am Freitag lief noch bei “normalen” Temperaturen ab. Dann wurde es immer wärmer und wärmer. Zeitungsbericht waeller-journal.de Hier ist ein Foto von mir und meinem Weib zu sehen. Dank an den Fotograf.
Wassernymphe?
Wassernymphe?
Kjarni in seiner neuen Tunika
Kjarni in seiner neuen Tunika
Die "Alte Burg" Rotenhain
Die “Alte Burg” Rotenhain
Unser Zelt im Lager
Unser Zelt im Lager
Sonja ließ es sich nicht nehmen für das gesamte Lager zu kochen. Es gab: Hackfleisch-Kohltopf (Samstag) Hähnchen an roten Linsen (Sonntag) in Rotwein geschmortes Gulasch. (Montag) Außerdem am Sonntag auf dem Lagerfeuer gebackene Waffeln.
Kjarni an seinem Webrahmen
Kjarni an seinem Webrahmen
Lagerleben
Lagerleben
Lagerleben
Lagerleben

Pingsdorfer Keramik

Während den Ausgrabungsarbeiten fand man Scherben eines Pingsdorfer Krugs. Die Pingsdorfer Keramik ist eine hartgebrannte irdene Warenart, die zwischen dem späten 9. Jahrhundert und dem 13. Jahrhundert in verschiedenen Töpferzentren am Ostrand der rheinländischen Vorgebirgsschwelle sowie am Niederrhein produziert wurde. Charakteristisch für Gefäße der Pingsdorfer Ware ist ein gelblicher, feinsandgemagerter Scherben und eine rote Bemalung. Sie ist an zahlreichen mittelalterlichen Siedlungsplätzen in Nordwesteuropa archäologisch nachweisbar und somit ein wichtiger Zeitmarker für die Mittelalterarchäologie. Eponymer Herstellungsort ist der Brühler Ortsteil Pingsdorf. (Wikipedia)
Pingsdorfer Keramik. Gefunden beim Wiederaufbau
Pingsdorfer Keramik. Gefunden beim Wiederaufbau
Krug von hinten
Krug von hinten
Rechts seht ihr ein Replikat von Ilja Frenzel. http://www.ilja-frenzel.de/
Unser Rplikat von Ilja
Unser Replikat von Ilja