• Herzlich Willkommen

    by  • 1. Januar 2013

    image_pdfimage_print

    Aug2014

    Mein Name ist Kjarni Willison.
    Franke nordmännischer Abstammung.
    Die Franken nennen mich
    Theodorus Cubensis,
    meine Freunde kurz TheO.

    Auf dem Internetauftritt findet ihr Informationen über mein Hobby.
    Ich beschäftige mich mit:

    • Gewandschneiderei (alle Gewandungen sind selbst entworfen, zugeschnitten und von Hand genäht)
    • Weben von Brettchenborten
    • Mittelalterliche Musik (Hümmelchen, Gemshorn, Flöten, Trommeln)
    • Bau von Ausrüstungsgegenstände (nicht nur für´s Lager)

    Zu meiner Person

    Ich beschäftige mich seit 1995 mit dem Thema Mittelalter.
    Dazu gekommen bin ich über die Musikgruppe Ranunculus.
    1998 begann ich mit Auftritten gemeinsam mit der Gauklerin Melania. Sie jonglierte ich musizierte. (Dudelsack und Trommeln)

    Ich ziehe über die Märkte im westlichen Teil des deutschen Landes.

    Seit 2014 auch zu finden im Lager von Pagani Normannia.
    link_banner_pagani-normannia

     


     

    (mehr …)

    Borte Birka 21

    by  • 3. Dezember 2016

    IMGP0406

    Vorwort In der Handelsstadt Birka lag im Frühmittelalter ein kommerzielles Zentrum in Schweden. Ungefähr zwischen 800 und 975 n.Chr. stand Birka im Handelsverkehr mit Westeuropa und über Russland mit dem Orient. Von dort wurden Güter, wie zum Beispiel Seide eingeführt. Durch die Ausgrabungen Ende des 19. Jahrhunderts kamen Teile davon wieder ans Tageslicht. Unter...

    Read more →

    Rechteckmantel

    by  • 15. November 2016

    IMGP0416

    Prachtmantel Der Prachtmantel war eine repräsentative Variante des Rechteckmantels, der in der Zeit der Kelten bis zum frühen Mittelalter getragen wurde. Er besteht aus einem rechteckigen feinen Wollstoff. Die Webkanten wurden durch eine am Gewichtswebstuhl angewebte Brettchenborte verstärkt. Der bekannteste Fund dürfte der Prachtmantel aus dem Thorsberger Moor sein. Informationen zu einem nachgewebten Mantel...

    Read more →

    Borte Chernigov, Ukraine

    by  • 9. Oktober 2016

    IMGP0425

    Brettchenborte Chernigov, Ukraine (10. Jahrhundert) Eine Borte – 4 Möglichkeiten Beim Lesen des Blogs von Silvia Ungerechts (http://www.aisling.biz) bin ich auf die Borte des 10ten Jahrhunderts aufmerksam geworden. Es handelt sich um eine broschierte Borte mit insgesamt 19 Brettchen, davon 9 Brettchen im Muster. Im Blog wird gezeigt, dass dieses Muster, ein wenig abgewandelt...

    Read more →

    Anno Domini 2016

    by  • 25. September 2016

    So war das Jahr 2016 Noch nähert sich das Jahr nicht ganz seinem Ende, auch die MIttelaltersaison ist nicht gänzlich zu Ende, doch schon jetzt möchte ich ein Resümee ziehen. Das Jahr fing an mit einem Mittelalter- Phantasie- Markt in Rüdesheim am Rhein. Dieser hat mich sehr überrascht. Er war klein, aber fein, mit...

    Read more →

    Freilichtlabor Lauresham

    by  • 13. Juni 2016

    P1040561_beitragsbild

    Das Freilichtlabor Lauresham lud ein zum „Großen Handwerker- Wochenende“ am 11.-12. Juni 2016. Über 20 verschiedene Handwerker sind an diesem Wochenende zu Gast in Lauresham – vom Schmieden über die Lederverarbeitung und das Färben bis hin zur Brettchenweberei und Steinmetzerei. (So sagt der Flyer) Freilichtlabor Lauresham – was ist das? Ich bin erst in...

    Read more →

    Schild in Blankenbauweise

    by  • 22. Mai 2016

    IMGP0288

    oder: Jedes Jahr ein neues Schild Im letzten Jahr hatte ich mir ein Schild gefertigt, das aus 10mm Sperrholz besteht, die Vorderseite mit Leinen bespannt ist und die Kanten mit Rohhaut umspannt sind. Das Schild hat eien Durchmesser von 85 cm und ein Gewicht von ca 5,5 kg. Das ist mir eindeutig zu schwer....

    Read more →